Spitzwegerich

Drogenname: Plantaginis herba

Volksnamen: Sohlenkraut, Wegwartkraut, Wegtritt, Wegbreit, Lügenkraut, Sündenblatt

Pflanzenart: Wegerichgewächs (Plantaginaceae), mehrjährig,  bis 30 cm.

Inhaltsstoffe

Schleimstoffe, Aucubin, Catapol, Gerbstoff, Emulsin, Bitterstoffe, Harz, Gerbstoffe, Labenzym, Kieselsäure, Chlorophyll

Eigenschaften

Blutreinigend, heilend, kühlend, hustenlindernd, harntreibend, zusammenziehend, zerteilend

Anwendungen

Bronchialverschleimung, Husten, Stärkung des Lungengewebes bei starken Rauchern, Lungenentzündung, Asthma oder Bronchitis, gegen den Juckreiz nach Insektenstichen, Verletzungen, blauen Flecken, Wunden, Zahnschmerzen, Entzündungen, Blasen an den Füßen,…

Persönlichkeit: Hilft beim Loslassen 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.