Leinkraut

Drogenname:Linariae herba

Volksnamen: Frauenflachs, gelbes Löwenmaul, Wilder Flachs, Froschmaul

Pflanzenart: Wegerichgewächs (Plantaginaceae), mehrjährig, bis 30 cm.

Inhaltsstoffe

Flavonglykoside Linarin, Peganin, Pectolinarin, Gummi, Pektine, Tannine, Vitamin C, Ameisensäure, Apfelsäure

Eigenschaften

Schweißtreibend, harntreibend, abführend, entzündungshemmend, antirheumatisch

Anwendungen

Entzündungshemmend im Bereich der Nieren, Leber und Bauchspeicheldrüse, Gicht, Gelbsucht, Rheuma, Stuhlverhalten, Wassersucht, Hauterkrankungen, … 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.