Artischocke

Drogenname: Cynarae folium (Blätter), Cynarae radix (Wurzel)

Volksnamen: Kugelartischocke, Erddorn, Erdschocken, Erddistel

Pflanzenart: Korbblütler (Asteraceae), mehrjährig, bis 2 Meter.

Inhaltsstoffe

Bitterstoffe (Sesquiterpenlactone), Schleimstoffe, Gerbstoffe, Flavonoide, Cynarin, Karotin, Folsäure, Vitamin C und E, Inulin, Mineralstoffe, Natrium

Eigenschaften

Antioxidativ, leberschützend, leberstärkend, entgiftend, galleneilend, durchblutend, zuckersenkend, verdauungsfördernd, appetitanregend, magenstärkend

Anwendungen

Regt Galle und Leber an, regt die Verdauungstätigkeit an und wirkt auf den Blutzuckerspiegel ein. 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.